DE EN
Vereine
 

23.03.2017 12:22:00


Anwurfzeiten für das VELUX EHF FINAL4 2017 stehen fest

Anwurfzeiten für das VELUX EHF FINAL4 2017 stehen fest

Bereits 72 Tage vor dem VELUX EHF FINAL4 2017 in der LANXESS arena in Köln sind die Anwurfzeiten für alle vier Spielpaarungen von der EHF Marketing GMBH festgelegt worden.

Die Halbfinalspiele werden am Samstag, 3. Juni, um 15.15 und 18.00 Uhr ausgetragen. Am Sonntag, 4. Juni, beginnt das Spiel um Platz 3 ebenfalls um 15.15 Uhr, während das Finale vor einer großartigen Kulisse von 19.750 Fans um 18.00 Uhr angepfiffen wird.

15 Minuten vor Anpfiff der Partien finden bereits die spektakulären Opening Shows statt, die auch die Zuschauer vor den Fernsehgeräten genießen können.  

Welche vier Mannschaften in das VELUX EHF FINAL4 einziehen werden, ist noch nicht entschieden. Am Mittwoch, 22. März, begannen bereits die Viertelfinalspiele, welche am 2. April enden werden. Mehr Informationen zu allen Viertelfinalpaarungen gibt es hier .

Im siebten Jahr in Folge haben sich die Anwurfzeiten dementsprechend nicht verändert. Die Auslosung der Halbfinalpartien wird am 2. Mai in Köln stattfinden. Welche Paarung dann letztendlich zu welcher Zeit spielen wird, wird im Nachhinein mit den Fernsehrechteinhabern festgelegt, damit die bestmögliche Übertragung des Events weltweit sichergestellt werden kann.

Anwurfzeiten VELUX EHF FINAL4

Samstag 3. Juni 2017

Halbfinale 1 – Anwurf um 15.15 Uhr
Halbfinale 2 – Anwurf um 18.00 Uhr

Sonntag 4. Juni 2017

Spiel um Platz 3 – Anwurf um 15.15 Uhr
VELUX EHF Champions League Finale – Anwurf um 18.00 Uhr

(Die Angaben entsprechen der mitteleuropäischen Zeit)






 
Stadt Köln

Tickets

LANXESS arena

Live Blog

Foto Galerien

Videos





Treff AGGerflorGerflorVELUXUNIQAHandbollsresor.nuGerflorSportland NRWLANXESS arenaStadt KölnGlobal MMKStadionweltTravel SenseVietentoursOPProductionsTicket2Final TF TravelsTreff AGHémisphère voyages Kagan's Turist ApS

 
         
         
Vereine