DE EN
Vereine
 

03.03.2017 15:40:00


Die neue Trophäe ist zuhause in Köln angekommen

Die neue Trophäe ist zuhause in Köln angekommen

Die Trophäe des VELUX EHF FINAL4, auch in diesem Jahr ein Unikat, ist genau drei Monate vor dem Turnier in der LANXESS arena in Köln angekommen. Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher versprach am Freitag bei der Übergabe durch EHF Marketing-Chef David Szlezak, den Pokal sicher im Spielort aufzubewahren.

Die Vorbereitungen für das bedeutendste Turnier des europäischen Vereinshandballs laufen auf Hochtouren. Sportlich gesehen, läuft noch die Gruppenphase - und viele Vereine machen sich noch Hoffnungen auf den „Hauptgewinn des europäischen Vereinshandballs“. Aber nur vier Mannschaften werden am 3./4. Juni in der LANXESS arena den Sieger ausfechten, der sich dann für ein Jahr beste Vereinsmannschaft Europas nennen darf.

Köln ist zum achten Mal in Folge Gastgeber des VELUX EHF FINAL4. Jahr für Jahr haben jeweils fast 40.000 Handballfans aus der ganzen Welt für eine unbeschreibliche Stimmung gesorgt und die ganze Stadt in die Farben ihrer Lieblingsvereine getaucht.

Die vier Spiele werden in über 120 Länder im Fernsehen übertragen, so dass Millionen Fans Zeuge werden, wenn am 4. Juni bei der Siegerehrung nach dem VELUX EHF Champions League Final die Trophäe überreicht wird.






 
Stadt Köln

Tickets

LANXESS arena

Live Blog

Foto Galerien

Videos





Treff AGGerflorGerflorVELUXUNIQAHandbollsresor.nuGerflorSportland NRWLANXESS arenaStadt KölnGlobal MMKStadionweltTravel SenseVietentoursOPProductionsTicket2Final TF TravelsTreff AGHémisphère voyages Kagan's Turist ApS

 
         
         
Vereine